Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 300 g Margarine
  • 180 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 8 reife Bananen (ca 1 kg)
  • 200 g Grieß
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 3 Esslöffel Kakao

Guß:

  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Speiseöl
  • 1 Prise gemahlenen Zimt
  • 100 g Puderzucker

  1. Butter mit dem Puderzucker, dem Grieß und dem Vanillezucker gut verrühren
  2. 2 Bananen schälen, kleinschneiden und unterrühren
  3. Eier hinzugeben
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in den Teig einsieben
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen
  6. Backofen auf 180° vorheizen
  7. Die Hälfte des Teiges in Form von kleine Haufen auf das Backblech geben
  8. den Rest mit dem Kakao verrühren und damit die Lücken auf dem Backblech auffüllen
  9. Die restlichen Bananen schälen und in Scheiben schneiden und in den Teig stecken
  10. In der mittleren Schiene 35 Minuten backen
  11. Nach dem Abkühlen den Zitronensaft, das Öl und den Puderzucker verrühren und über den Kuchen pinseln

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*