Jun 262013
 
Beates Apfelkuchen vom Blech
4 (80%) 1 vote

Zutaten für den Boden:

  • 100g Mehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 200g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 P. Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Becher süsse Sahne
  • ein halbes Fläschchen Zitronenbackaroma
  • 1 kg Äpfel (Elstar, Boskop o. ähnliches)

Zutaten für die Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 150 kalte Butter
  • 150g Zucker
  • etwas Zimt

Zubereitung:

  1. Sahne, Eier, Zucker,Vanillzucker, 1 Prise Salz und Zitronenbackaroma gut verrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen.
  3. Mehl und Mandeln nach und nach gut unterrühren.
  4. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Backblech gut einfetten.
  6. Den Teig auf das Blech gießen.
  7. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
  8. Streusel herstellen und ebenfalls über den Äpfeln verteilen.
  9. Ca. 25-30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*