Jun 262013
 
Bitte bewerten

Zutaten für den Boden:

  • 3 Eier
  • 120g Zucker
  • 50g Mehl
  • 50g Speisestärke

Zutaten für den Belag:

  • 700g Äpfel
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 450 ml Apfelsaft
  • 200 ml süsse Sahne
  • 120g Quark
  • 50g Zucker
  • 1 EL Puderzucker
  • Schokostreusel zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.
  2. Die Eier trennen,
  3. Eiweiße mit 60g Zucker zu Eischnee schlagen,
  4. Eigelb mit 60g Zucker schaumig rühren.
  5. Danach den Eischnee auf die Eigelbcreme geben.
  6. Mehl und Speisestärke mischen, über die Eiercreme sieben und unterziehen.
  7. Eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  8. Ca 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  9. Die Äpfel schälen, entkernen und sehr fein schneiden. Apfelsaft mit
  10. 50 g Zucker aufkochen, Puddingpulver anrühren und dazugeben.
  11. Kurz aufkochen lassen und gleich beiseite stellen,
  12. die Äpfel zugeben unterrühren und kurz durchziehen lassen.
  13. Den Boden auf eine Tortenplatte setzten und einen Tortenring darumlegen.
  14. Apfelmasse darauf verteilen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank
  15. stellen.
  16. 120g Quark mit 1 EL Puderzucker verrühren, Sahne steif schlagen und darunterziehen.
  17. Alles über der Apfelmasse verteilen und mit Schokostreuseln verzieren.
  18. Nochmals ca. 2 Stunden kühl stellen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*