Jun 262013
 
Bitte bewerten

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 500g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200g zerlassene Butter
  • 8 Äpfel
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Zimt

Zubereitung:

  1. 4 Eier in eine große Schüssel schlagen, Zucker und zerlassene Butter dazurühren.
  2. 500g Mehl mit dem Backpulver dazugeben.
  3. Den Teig auf ein gefettetes Backblech legen, das vorher noch mit Semmelbrösel bestreut wird.
  4. 8 Äpfel schälen, in Scheibchen schneiden und auf den Teig legen.
  5. Dick mit Zucker und Zimt bestreuen.
  6. Bei 180° Grad ca. 45 Minuten backen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*