Jun 262013
 
Beates Erdbeer-Charlotte
3 (60%) 1 vote

Zutaten für die Biskuitrolle:

  • 5 Eier
  • 100g Zucker
  • 100g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 El heißes Wasser
  • 1 Glas Erdbeermarmelade

Backzeit 220 Grad ca. 10 Min.

Zutaten für den Biskuitboden:

  • Tortenform(26 cm)
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 100g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL heißes Wasser

Backzeit 220 Grad ca. 15 Min.

Zutaten für die Erdbeercreme:

  • 350g Erdbeeren
  • 400ml süße Sahne
  • 500g Joghurt
  • 14 Blatt weiße Gelatine
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung für die Biskuitrolle:

  1. Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Die Eier trennen
  3. Eiweiße mit einer Prise
    Salz steif schlagen
  4. Eigelbe mit dem Zucker und 2 EL heißem Wasser gut
    cremig rühren und mit einem Schneebesen unter den Eischnee ziehen.
  5. Das Mehl portionsweise darüber sieben und vorsichtig unterheben.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.
    Auf mittlerer Schiene ca. 10 min. backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen und auf
    ein feuchtes mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, obenauf noch mit einem
    feuchten Tuch abdecken und abkühlen lassen, danach das Backpapier abziehen
    und den Biskuit mit der Erdbeermarmelade bestreichen.
  8. Mit dem Tuch aufrollen
    und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  9. Den Biskuitboden genauso zubereiten wie oben beschrieben und in einer 26 cm
    Tortenform für ca. 15 Min backen.
    Eine Schüssel von ca. 5 Liter Volumen mit Klarsichtfolie auslegen.
  10. Die Biskuitrolle in
    dünne Scheiben schneiden und den Boden, so wie die Seiten der Seiten der Schüssel
    damit auslegen.
  11. Dann mit der Erdbeercreme befüllen.
    Zubereitung der Erdbeercreme:
    Erdbeeren putzen, waschen und pürieren.
  12. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen.
  13. Joghurt mit dem Zucker verrühren, danach das Erdbeerpüree und die steife Sahne
    vorsichtig unterheben.
  14. Die Gelatine in kaltem Wasser für ca. 5 Minuten einweichen
    lassen, danach gut ausdrücken und in einem Topf bei kleiner Hitze leicht erwärmen,
    bis sich die Gelatine aufgelöst hat, vom Herd nehmen.
  15. Einige EL der Creme mit dem
    Schneebesen vorsichtig unter die Gelatine rühren, danach die restliche Creme unterziehen.
  16. In die Schüssel füllen und zum Abschluß den Tortenboden oben drauf legen.
  17. Für
    Mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, besser noch über Nacht.
  18. Danach auf eine Tortenplatte stürzen, Folie abziehen und genießen!
  19. Guten Appetit!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*