Jun 262013
 
Bitte bewerten

Mürbeteig:

  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 P. Vanilliezucker
  • 2 Eier
  • 1/2 P. Backpulver
  • 200g Mehl

Belag:

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 1 Schnapsglas Kirschwasser
  • 1/4 l Kirschsaft
  • 1 P. Vanillepudding
  • 1 EL Zucker

Streusel:

  • 110g Butter
  • 120g Zucker
  • 110g Mehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Zimt

Zum Garnieren:

  • 400ml Sahne
  • 2 P. Sahnesteif

  1. Mürbeteig zubereiten, Boden in einer 28er Backform fest andrücken.
  2. Mit dem Mürbeteig auch einen Rand darum legen.
  3. Kirschsaft, Zucker und Kirschwasser mit dem Vanillepuddingpulver kurz aufkochen, gut dabei umrühren, das es nicht anbrennt.
  4. Kirschen auf dem Mürbeteig verteilen und und den eingedickten Kirschsaft darübergeben, bis alle Kirschen gut bedeckt sind.
  5. Streusel zubereiten und über die Kirschmasse geben.
  6. Bei 190° ca. 45 Minuten backen.
  7. Kuchen gut auskühlen lassen.
  8. Die Sahne steif schlagen und über den Streuseln verteilen.
  9. Guten Appetit!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*