Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung:

  • 3 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eßl. Zucker
  • 300 g Himbeeren

Deko:

  • 300 g frische Himbeeren

  1. Eier aus dem Kühlschrank nehmen und 5 Minuten in wasserhahn-heisses Wasser einlegen (wichtig!)
  2. Eier mit Zucker sehr schaumig rühren
  3. Mehl einsieben und unterheben
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf geben
  5. 15 Minuten bei 200° backen (vorheizen)
  6. In der Zwischenzeit Sahne mit Zucker und Vanillezucker schlagen und davon zwei Drittel mit den Himbeeren für die Füllung mischen
  7. Blech aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, Rolle kühlt gleichmässig aus
  8. Wenn der Bisquit gerade erkaltet ist, die Himbeer-Sahne darauf streichen
  9. und die Rolle rollen, dafür den Teig von einem Ende her am Backpapier anfassen und langsam einrollen, dabei natürlich Backpaier ablösen und nicht mit einrollen…
  10. Rolle mit übriger Sahne bestreichen und die restlichen Himbeeren darauf setzen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*