Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 7-8 Zwetschgen
  • 270g frischer Blätterteig (Kühlregal)
  • Puderzucker und Zimt
  • 6 Esslöffel Pflaumenmus
  • etwas Zitronensaft

  1. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit etwas Zimt bestreuen.
  2. Blätterteig ausrollen und in 6 Quadrate schneiden.
  3. Jedes Quadrat mit Pflaumenmus bestreichen und obendrauf 1-2 KL gewürfelte Zwetschgen geben.
  4. Alle 4 Ecken darüber klappen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. In dem vorgeheizten Ofen bei 220° Grad ca. 15 Minuten backen.
  6. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
  7. Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren und die Taschen damit glasieren.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*