Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 Becher Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 375 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe (40 g)
  • 1 Eßlöffel Zucker
  • 100 g Rosinen

Belag:

  • 80 g Butter
  • 40 g Mandelblättchen
  • Guß:
  • 200 g Puderzucker
  • 8 Eßlöffel Wasser
  • 5 Tropfen Mandelöl

  1. Eier, Salz und Mehl in eine Schüssel geben
  2. Eine Kuhle darin formen, Hefe hineinbröckeln
  3. Zucker und Sahne vermischen und kurz in der Mikrowelle erwärmen und in die Rührschüssel geben
  4. den Teig 30 Minuten gehen lassen
  5. Mit den Knethaken durchkneten
  6. Rosinen kurz unterrühren
  7. Wieder gehen lassen
  8. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen
  9. Wieder gehen lassen
  10. Anschließend die Butter in Flöckchen und die Madelblättchen auf dem teig verteilen
  11. Bei 250° 15 Minuten goldbraun backen
  12. Puderzucker, Wasser und Mandelöl verrühren und gleichmässig über den heißen Kuchen träufeln

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*