Jun 262013
 
Bitte bewerten

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125g Zucker
  • 75g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 1 gestr. Teel. Backpulver

Für die Creme:

  • 8 Blatt Gelatine, weiß
  • 2 Zitronen (Schale und Saft davon)
  • 750g Magerquark
  • 250 ml Buttermilch
  • 75g Zucker
  • 2 P. Vanillezucker

  1. Zubereitung des Biskuits.
  2. Zubereitung der Zitronencreme.
  3. Wickeln und Fertigstellen der Torte.
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Schokodekorherzen
  • 50 g Kuvertüre

  1. Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren.
  2. Backpulver mit dem Mehl vermischen und unterrühren.
  3. Den Teig für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Den Teig auf bemehlter Unterlage etwa 3-4 mm dick ausrollen und Herzen ausstechen.
  7. Herzen auf das Blech legen und nacheinander 8-10 Minuten backen.
  8. Auf ein Kuchengitter legen. Kuvertüre schmelzen lassen, auf jedes Herz ein bis zwei Schokotropfen tupfen und die Schokodekorherzen darauf setzen.