Jun 262013
 
Bitte bewerten

Boden:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 80g Margarine
  • 200g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 kg Quark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale einer BIO Zitrone
  • 125g Rosinen

Deckel

  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 2 Esslöffel Rum o.ä.
  • 75g Butter

Streusel

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Eigelb

  1. Zutaten zu einem Teig kneten und einige Stunden kalt stellen
  2. Dann auf mit Backpapier ausgelegtem Blech ausrollen
  3. alle Zutaten der Füllung gut vermengen und auf Teigboden verteilen.
  4. Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen
  5. Alle Deckel-Zutaten vermengen Masse auf die Füllung streichen
  6. Die Zutaten der Streusel zu lockeren Streuseln verkneten und auf dem Guss verteilen
  7. Bei 180°C für 30-40 Min backen
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 Biskuit-Obstboden
  • Buttercreme (Vanillepudding kochen und mit 50 g Kokofett und 1 Päckchen Vanillezucker verrühren)
  • 1 Packung Butterkekse
  • Weinbrand/Rum/Jägermeister/Likör … (oder!)
  • Kuvertüre

  1. Boden mit der Buttercreme bestreichen
  2. Kekse in Alkohol tränken und auflegen
  3. Kuvertüre schmelzen und darüberpinseln, erklaten lassen, fertig!
Jun 262013
 
Bitte bewerten

Biscuitboden laut Grundrezept herstellen

  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Cognac
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • hellen Gelee
  • 5-6 Bananen
  • Zitronensaft
  • 3 Becher Sahne
  • 6 Blatt Gelatine

  1. Bananen längs halbieren und in Zitronensafz einlegen
  2. Biscuitboden laut Anleitung herstellen (siehe Grundrezept)
  3. 2 Esslöffel Wasser mit 2 EL Zucker lösen, mit 100g Zartbitterschokolade lösen.
  4. 2-3 Esslöffel Cognac dazugeben
  5. Boden mit hellem Gelee bestreichen und mit den halben Bananen belegen
  6. Mit 6 Blatt Gelatine 3 Becher Sahne andicken, mit Schokoladencreme steif schlagen