Jun 262013
 
Kreppel
3 (60%) 2 votes

500 g Mehl
30 g Hefe
80 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
1 Ei
1 BIO Zitrone
50 g Butterschmalz
Deko:
Zucker
Füllung:
Marmelade / Konfitüre / Nuss-Nougat-Creme / Pudding …


Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

  1. Alles verrühren bis es eine geschmeidige Masse geworden
  2. In einer Antihaft-Pfanne dünne Fladen backen
  3. Am besten eignet sich eine Crêpes Platte oder `Crêpe-Maker`
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 350 g Mehl
  • 60 g Schokolade
  • 2 Esslöffel Rum oder entspr. Aroma
  • Schokoladenglasur
  • 200 g Konfitüre nach Belieben

  1. Butter mit Zucker schaumig rühren
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Rum dazugeben
  3. EMehl unterheben
  4. Eischnee unterheben
  5. Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen
  6. im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 8 Minuten backen
  7. Nach dem Auskühlen je zwei Kekse mit Konfitüre zusammensetzen und zur Hälfte in Schokoladeglasur tauchen
Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 1 Dose Ananas
  • 2 Esslöffel Ananaskonfitüre
  • 3 Becher Schlagsahne
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahnefestiger

  1. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen
  2. Zucker unter ständigem Rühren einrieseln lassen
  3. mit dem Schneebesen Eigelb unterziehen
  4. Eine 26 Springform gut fetten
  5. Teig einfüllen und glätten
  6. Bei 180° 35 Minuten backen
  7. Nach dem Backen Springformrand entfernen und auf einem Gitter auskühlen lassen
  8. Zwei mal waagerecht durchschneiden (Mit einem Faden)
  9. Ananas abtropfen lassen
  10. Zwei Ananasscheiben achteln
  11. und für die Deko aufheben
  12. Restliche Ananas mit dem Mixer pürieren
  13. Konfitüre hinzugeben, verrühren und auf dem unteren Tortenboden verstreichen
  14. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen
  15. Ein Drittel auf die Ananasschicht streichen
  16. mittleren Boden auflegen
  17. Zweites Drittel der Sahne auftragen
  18. Dritten Tortenboden auflegen
  19. Torte ringsherum mit Sahne bestreichen
  20. Restliche sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit Sahnetupfen garnieren
  21. Mit Ananasstücken belegen