Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig

  • 12 Ferrero- Küsschen
  • 280 g Mehl
  • 50 g gehackte Haselüsse
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 250 g saure Sahne
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker

Creme:

  • 100 g Vollmilch- Schokolade
  • 100 g Sahne

zum Verzieren:

  • 12 Ferrero- Küsschen

  1. Schokolade in der Sahne bei mittlerer Hitze schmelzen. Abkühlen lassen & mind. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen, Papierförmchen ins Muffinblech. Ferrero- Küsschen im Wasserbad schmelzen.
  3. Mehl mit Nüssen, dem Backpulver & Natron mischen.
  4. in einer großen Schlüssel das Ei leicht verquirlen.Den Zucker, das Öl, saure Sahne & geschmolzene Küsschen dazu, alles gut verrühren.
  5. Mehlmischung zur Eimasse geben & nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
  6. Teig in Blechvertiefung einfüllen. Im Ofen 20-25 Min. backen. Danach abkühlen lassen.
  7. Schoko-Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen, die Muffins damit verzieren & 1 Küsschen oben drauf.