Jun 262013
 
Krümeltörtchen (Belatshki)
4.5 (90%) 2 votes

  • 1 Wiener Tontenboden hell
  • 1 Wiener Tortenboden dunkel
  • 1 Paket Butter (250 gr.)
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 gr.)

  1. Die Butter mit der gezuckerten Kondensmilch zu Buttercreme Verquälten.
  2. Den Wienerboden auseinanderlegen und mit einem Wasserglas kreise ausstechen.
  3. Wenn alle Ringe ausgestochen sind, soll man dem Rest zu Krümmel mit den Händen verreiben.
  4. Jetzt nimmt man 2 hellen und einen dunkelen Kreis und bestreicht sie von Ihnen und Außen mit der Buttercreme.
  5. Als letzter Schritt wälzt man die Törtchen in den Krümel. So verfährt man mit restlichen Biskuitkreisen.
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1/2 Tasse Margarine
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Kakao
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Schokolade
  • 1/2 Tasse Kondensmilch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kirschsirup
  • Deko: 50 Kirschen(-hälften)

  1. Alle Zuten vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech Häufchen formen
  2. In jedes Plätzchen eine kandierte Kirsche oder getrockente Marschino-Kirsche eindrücken.
  3. Bei 180° 8 bis 10 Minuten backen
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Tassen Kondensmilch
  • 1 t Backpulver
  • 1/2 Tasse Kakao
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Muffinförmchen
  • 1/2 Tasse Butter

  1. Mehl, Backpulver vermischen
  2. Butter aufschlagen
  3. Ei untermischen
  4. Mehl und Backpulver darübersieben
  5. Milch dazugeben, Kakao dazugeben
  6. alles gut verrühren
  7. Die Förmchen zu 2/3 füllen und im vorgeheizten Backpfen bei 180° 15-20 Minuten backen
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 2/3 Tasse süße Kondensmilch
  • 1 Tasse gehäckselte Kokosnuss
  • 1 Tasse gehackte Nüsse
  • 1 Tasse gehackte, entkernte Datteln
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

  1. Ofen vorheizen auf 200 Grad
  2. Alle Zutaten vermischen
  3. Teig in einen Spritzbeutel füllen
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Haufen spritzen
  5. 10 – 12 Minuten backen (bis leicht bräunlich)
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 3 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfund Erdnussbutter
  • 1/2 Pfund Marshmallow fluff
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Teelöffel Vanille

  1. Zucker, Milch und Salz in Kochtopf geben
  2. Erhitzen, bis die Masse zäh wird
  3. vom Herd nehmen
  4. Erdnussbutter, Marshmallow fluff, Butter und Vanille unterrühren.
  5. In ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech füllen, abkühlen lassen und in Vierecke schneiden
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 180 Gramm weiche, ungesalzene Butter
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 125 ml süsse Kondensmilch
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 250 Gramm dunkle Chocolate Chips

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Butter und Zucker in einer Schüssel mit dem elektrischen Mixer zu einer cremigen Masse vermischen.
  3. Kondensmilch dazugeben, mischen.
  4. Mehl zugeben und mit dem Mixer alles gut vermischen.
  5. Choc Chips unterrühren.
  6. Mit zwei Teelöffeln kleine Teig-Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  7. Jedes Häufchen leicht mit einer Gabel flachdrücken.
  8. Ca. 12 – 15 Minuten backen, bis die Cookies hellbraun-golden sind.
  9. Hinweis: Es ist eine Standard-Tasse (250ml) gemeint.