Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 180 g Mehl
  • 120 g Margarine
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 1,8 l Milch
  • 140 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Milchreis
  • 400 g Kürbisfruchtfleisch

Topping:

  • 350 g Kürbiskonfitüre
  • 240 ml frischer Orangensaft
  • 6 Blatt weiße Gelatine

Deko:

  • 180 ml Sahne
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel gehackte geröstete Kürbiskerne

  1. Teigzutaten verkneten und eine Stunde kaltstellen
  2. Ofen vorheizen: 180°
  3. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform ausrollen und mehrmals mit einer Gabel in den Teig stechen
  4. Boden ca 10 Minuten backen (Achtung, hängt sehr von Backofen ab! Wenn Boden leicht braun wird, Backvorgang beenden!
  5. In der Form auskühlen lassen
  6. In dieser Zeit die Füllung vorbereiten:
  7. Milch mit dem Zucker, der aufgeschnittenen Vanilleschote und der Prise Salz aufkochen
  8. Reis einrieseln lassen und aufkochen, bei kleiner Hitze 30 Minuten weiterköcheln lassen
  9. Die Zubereitungszeit richtet sich nach den Angaben auf der Verpackung des Milchreis stehen! Am besten benutzt man einen doppelwandigen Milchtopf zur Herstellung des Milchreises.
  10. Währenddessen das Kürbisfleisch aus dem Kürbis lösen und in kleine Würfel schneiden, 15 Minuten vor Ende der Garzeit des Milchreis hinzugeben.
  11. Die Vanilleschote aus dem Milchreis nehmen, Vanillemark auskratzen und in den Milchreis rühren.
  12. Milchreis abkühlen lassen
  13. Tortenboden aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen.
  14. Milchreis einfüllen und glatt streichen
  15. Gelatine nach Anleitung einweichen und ausdrücken.
  16. In einem Topf zusammen mit der Kürbismarmelade und dem Orangensaft auflösen
  17. Wenn man keine Kürbismarmelade hat, tut es auch püriertes Kürbisfleisch, dann aber 4 Blatt Gelatine mehr verwenden
  18. Lange abkühlen lassen (am besten im Kühlschrank), bis die Masse beginnt fest zu werden.
  19. Gleichmässig auf die Torte aufbringen (vorsichtig gießen, am besten auf eine Esslöffel, den man direkt über die Tortenoberfläche hält draufgießen, damit sich der Gelee nicht mit dem Milchreis vermischt)
  20. Torte mind 3 Stunden in den Kühlschrank
  21. Tortenring ablösen, Sahne mit dem Zucker steif schlagen und die Torte mit Tupfen garnieren
  22. Mit den gehackten Kürbiskernen bestreuen