Jun 262013
 
Kreppel
3 (60%) 2 votes

500 g Mehl
30 g Hefe
80 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
1 Ei
1 BIO Zitrone
50 g Butterschmalz
Deko:
Zucker
Füllung:
Marmelade / Konfitüre / Nuss-Nougat-Creme / Pudding …


Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 7-8 Zwetschgen
  • 270g frischer Blätterteig (Kühlregal)
  • Puderzucker und Zimt
  • 6 Esslöffel Pflaumenmus
  • etwas Zitronensaft

  1. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit etwas Zimt bestreuen.
  2. Blätterteig ausrollen und in 6 Quadrate schneiden.
  3. Jedes Quadrat mit Pflaumenmus bestreichen und obendrauf 1-2 KL gewürfelte Zwetschgen geben.
  4. Alle 4 Ecken darüber klappen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. In dem vorgeheizten Ofen bei 220° Grad ca. 15 Minuten backen.
  6. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
  7. Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren und die Taschen damit glasieren.
Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

  1. Alles verrühren bis es eine geschmeidige Masse geworden
  2. In einer Antihaft-Pfanne dünne Fladen backen
  3. Am besten eignet sich eine Crêpes Platte oder `Crêpe-Maker`
Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Creme fraiche o. Schmand
  • 175 g Margarine

Streusel:

  • 150 g Weizenmehl
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Messersp. Zimt
  • 100 g Margarine

Füllung:

  • 1/2 l Sahne
  • 25 g Zucker
  • 2 P. Sahnesteif
  • 1 P. Vanillezucker
  • 450 g Pflaumenmus

  1. Die Zutaten des Teigs schnell zu einem glatten Teig verkneten
  2. in 4 gleichgroße Stücke teilen
  3. Jeweils 1 Teigstück auf dem gefetteten Boden einer Springform ausrollen (26 cm Durchm).
  4. Darauf achten, dass er am Rand nicht zu dünn wird
  5. Mit der Gabel einstechen, Springformrand darum legen und schließen.

Für die Streusel:

  1. Alle Zutaten zu Streusel vermengen und die Teigböden gleichmäßig damit bedecken.
  2. Backzeit: Je Boden etwa 15 Minuten bei 200 °C.
  3. Erkalten lassen.

Füllung:

  1. Sahne mit Vanillezucker, Zucker und Sahnesteif steif schlagen.
  2. Die drei unteren Böden zunächst mit dem Pflaumenmus bestreichen
  3. dann Schlagsahne darübergeben und zusammensezten.
  4. Den 4. Boden darauf geben und mit Puderzucker bestäuben.
  5. Mit einem Sägemesser schneiden.