Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • Zutaten für den Teig:
  • 200 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 75 Gramm Margarine
  • 1 Teel. Backpulver
  • Zutaten für den Belag:
  • 500 Gramm Quark (40 %)
  • 2 Eier
  • 140 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Päckchen Tortenguss , klar
  • 1 Dose Mandarinen

  1. Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und kaltstellen.
  2. Quark, 2 Eier und Zucker mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Vanillepudding, Öl, Schmand und Milch verrühren und unter die Quarkmasse heben.
  4. Nach 45 Min. den Mürbteig ausrollen und in eine Springform geben.
  5. Form vorher fetten und mit Sesam ausstreuen.
  6. Die Quarkmasse darauf schütten ( Die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen fest ).
  7. Mit abgetropften Mandarinenscheiben belegen.
  8. Bei 180° ca. 50 Min. backen.
  9. Kuchen auskühlen lassen und mit dem Tortenguss überziehen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*