Jun 262013
 
Bitte bewerten

Zutaten:

  • 2 große Möhren
  • 2 EL neutrales Öl
  • 150g Zucker
  • ½ Päckchen Zitronenzucker
  • 100g Mehl
  • 400g Doppelrahm-Frischkäse
  • 250 g süsse Sahne
  • 4 Eier zimmerwarm
  • 3 EL Zitronensaft
  • 100g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 60g Aprikosenkonfitüre
  • gehackte Pistazien zum Verzieren
  • Marzipan-Karotten

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175° Grad vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Möhren schälen, waschen und ganz fein raspeln.
  4. In eine Schüssel geben und mit 2 EL neutralem Öl vermischen.
  5. Eier, Zucker und Zitronenzucker ca. 2 Minuten gut schaumig rühren, danach 2 EL warmes Wasser, gesiebtes Mehl und die Möhren unterrühren.
  6. Gleichmäßig auf das Backblech streichen und ca. 12 Minuten backen.
  7. Ein Küchentuch gut mit Zucker bestreuen, den fertig gebackenen Boden darauf stürzen und sofort das Backpapier abziehen. (Sollte das schwer gehen, ein Tuch nass machen und damit über das Backpapier streichen!)
  8. Das überstehende Küchentuch über den Boden klappen und auskühlen lassen.
  9. Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen.
  10. Doppelrahm-Frischkäse, Puderzucker, Zitronensaft und Vanillezucker glatt rühren, dann die steife Sahne unterheben.
  11. Den ausgekühlten Boden mit Aprikosenmarmelade bestreichen, Käsesahnecreme
  12. darauf geben und ebenfalls gleichmäßig verstreichen. Dabei an der oberen
  13. Längsseite einen kleinen Rand frei lassen.
  14. Den Boden mit Hilfe des Küchentuchs von der unteren Seite her aufrollen.
  15. Ca 1 Stunde kalt stellen.
  16. Die Torte nach Belieben mit gehackten Pistazien und Marzipankarotten verzieren.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*