Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Creme fraiche o. Schmand
  • 175 g Margarine

Streusel:

  • 150 g Weizenmehl
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Messersp. Zimt
  • 100 g Margarine

Füllung:

  • 1/2 l Sahne
  • 25 g Zucker
  • 2 P. Sahnesteif
  • 1 P. Vanillezucker
  • 450 g Pflaumenmus

  1. Die Zutaten des Teigs schnell zu einem glatten Teig verkneten
  2. in 4 gleichgroße Stücke teilen
  3. Jeweils 1 Teigstück auf dem gefetteten Boden einer Springform ausrollen (26 cm Durchm).
  4. Darauf achten, dass er am Rand nicht zu dünn wird
  5. Mit der Gabel einstechen, Springformrand darum legen und schließen.

Für die Streusel:

  1. Alle Zutaten zu Streusel vermengen und die Teigböden gleichmäßig damit bedecken.
  2. Backzeit: Je Boden etwa 15 Minuten bei 200 °C.
  3. Erkalten lassen.

Füllung:

  1. Sahne mit Vanillezucker, Zucker und Sahnesteif steif schlagen.
  2. Die drei unteren Böden zunächst mit dem Pflaumenmus bestreichen
  3. dann Schlagsahne darübergeben und zusammensezten.
  4. Den 4. Boden darauf geben und mit Puderzucker bestäuben.
  5. Mit einem Sägemesser schneiden.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*