Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 150 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver

Belag:

  • 2 große Dosen Pfirsiche (jeweils Abtropfgewicht 490 g)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 350 g Quark
  • 350 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Vanillezucker

Guss:

  • 1,5 Päckchen heller Tortenguß
  • 380 ml Maracujasaft
  • 1/2 unbehandelte Orange zur Deko

Teig:

  1. Zutaten verrühren und in einer gefetteten Springform ausbringen.
  2. Mit einer Gabel regelmässig einstechen
  3. Bei 180° 20 bis 25 Minuten backen
  4. In der Form auskühlen lassen

Belag:

  1. Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden
  2. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen, ausdrücken und auflösen
  3. 2-3 Esslöffel Quark mit der Gelatine glatt verrühren
  4. Danach den Rest vom Quark dazugeben und verrühren
  5. Sahne mit Vanillezucer steif schlagen und unter den Quark heben
  6. Pfirsichwürfel unterrühren
  7. Masse auf dem Kuchenboden verteilen
  8. Mindestens 4 Stunden kühlstellen (am besten über Nacht)
  9. Tortenguss nach Anweisung mit dem Maracujasaft und ohne Zucker zubereiten
  10. Auf der Torte verteilen, kurz fest werden lassen dann mit Orangenschnitzchen dekorieren

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*