Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 210 g Zucker
  • 8 Eigelbe
  • 8 Eiweiß
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 250 g gesiebtes Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 ml Rapsöl
  • 100 g Mandeln
  • 1 Glas Sauerkirschen entsteint
  • 1 Eiweiß (zu Schnee geschlagen)
  • 40 g Zucker

  1. 210 g Zucker mit den Eigelben und der Zitronenschale einer neuen Zitrone schaumig rühren, Rapsöl, Butter und Mehl hinzugeben.
  2. 8 Eiweiß zu Eischnee schlagen und diesen vorsichtig unterheben.
  3. Backblech (40 x 40 cm) mit etwas Rapsöl bestreichen, Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und mit einem gefetteten Papierrand umlegen, mit den abgetropften Sauerkirschen belegen.
  4. 1 Eiweiß und Zucker zu festem Eischnee schlagen und auf die Kirschen verteilen.
  5. Mit etwas kaltem Wasser beträufeln und im Ofen bei mittlerer Temperatur ca. 30 Minuten backen.
  6. Nach Geschmack kann man zum Schneekuchen eine Armagnac-Zimt-Sahne reichen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*