Jun 262013
 
Bitte bewerten

Boden:

  • 3 Eier
  • 100 gr. Zucker,1 P. Vanillzucker
  • 1 Prise Salz, 1,5 Tl. Backpulver
  • je 50 gr. Mehl und Speisestärke
  • 100 gr. gemahlene Hasselnüsse.

Füllung:

  • 6 Blatt Gelantine
  • 75 gr. Zucker
  • 2 P. Vanillzucker
  • 1 Ds. Pfirsiche (850gr.)
  • 250 gr. Mascarpone
  • 2-3 Eßl. Zitronensaft
  • 4 Päck. Giotto ( a 10 Stck.)
  • 50 gr. Haselnussblättchen
  • 400 gr. Schlagsahne

  1. Eier trennen, Eiweiß mit 3 Eßl. kaltem Wasser steif schlagen, dabei den Zucker ,den Vanillzucker und das Salz einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke,Backpulver und Hasselnüsse mischen und unterheben.
  2. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen,
  3. Masse darin glattstreichen. Im heißen Ofen ( E- Herd 175 Grad, Umluft nicht so geeignet,Gas : stufe 2) ca. 25 Minuten backen.
  4. Boden in der Form abkühlen und halbieren.Um den unteren Boden einen Totenring legen.
  5. Gelantine einweichen,Pfirsiche abtropfen und 1 Pfirsich zur Seite legen. Restlichen Früchte pürrieren. Mascarpone, Zitronensaft, 75 gr. Zucker, 1 Vanillzucker mischen und unter das Pürre geben.
  6. Gelantine ausdrücken, auflösen und unter die Creme ziehen.Die Creme auf den Boden verteilen und die 30 Giotto hineindrücken.Danach mit dem 2. Boden bedecken und ca. 4-5 Stunden kaltstellen.
  7. Nussblättchen rösten, den restlichen Pfirsich in Spalten schneiden.Die Sahne steifschlagen und 1 Vanillzucker einrieseln lassen.Torte mit Sahne einstreichen. Nüsse an den Rand drücken ,mit dem Pfirsich und den restlichen Giotto verzieren.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*