Jun 262013
 
Bitte bewerten

Boden:

  • 200 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz

Belag:

  • 750 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 1/2 Päckchen Sahnepudding
  • 3 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1/2 l Milch
  • 3 Eiweiß
  • 100 Gramm Zucker

  1. Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig herstellen, eine Springform (28 cm) damit auslegen, einen Rand von ca. 3 cm hochziehen.
  2. Für den Belag den Magerquark, 150 g Zucker, Puddingpulver, Eigelb, Vanillezucker, Zitronensaft und Sonnenblumenöl verrühren, zuletzt die Milch in kleinen Mengen vorsichtig zugeben.
  3. Die sehr dünnflüssige Masse auf den Teig geben und bei 200°ca. 45 Min. backen.
  4. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und den gebackenen Kuchen damit überziehen.
  5. Mit einer Gabel mehrfach einstechen, damit Goldtröpfchen herauskommen.
  6. Bei 160° nochmals ca. 20 Min.backen, gut auskühlen lassen!!!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*