Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Margarine
  • 2 Esslöffel Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 500 g Johannisbeeren
  • Semmelbrösel

  1. Mehl, Zucker, 1 Ei, Salz, Margarine und saure Sahne vermischen und im Kühlschrank ruhen lassen
  2. Bei 200° 15 Minuten backen
  3. In der Zwischenzeit 2 Eier trennen und Johannisbeeren waschen und abtrocknen
  4. Eiweiß schlagen
  5. Eigelb mit Zucker verrühren, dann gemahlene Mandeln hinzugeben
  6. Die Johannisbeeren und den Eischnee unterheben
  7. Den Boden aus dem Ofen nehmen und mit Semmelbröseln bestreuen
  8. Die Johannisbeerenmasse darauf geben und weiter backen, bis die Masse sich bräunt

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*