Jun 262013
 
Bitte bewerten

Zutaten für den Boden:

  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 50g Mehl
  • 50g Speisetärke
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 EL Kakakopulver

Belag:

  • 400 ml süsse Sahne
  • 3 Blatt weiße Gelantine
  • 1 Packung klarer Tortenguss
  • 50g Puderzucker
  • 300g TK Beerenfrüchte
  • 10 Stück Schoko-Haselnuß-Konfekt

Zubereitung:

  1. Zuerst die Eier trennen, danach die Eiweiße mit 50g Zucker steif schlagen.
  2. Eigelbe mit dem restlichen Zucker- Vanillezucker einige Minuten schaumig schlagen, dann vorsichtig das Eiweiß unterziehen.
  3. Mehl,Backpulver, Speisestärke und Kakao vermischen und vorsichtig portionsweise über die Eicreme sieben und unterrühren.
  4. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Teig in eine mit Backpaier ausgelete (26 cm) Springform füllen und ca. 15-20 Minuten backen.
  6. Boden aus der Form stürzen und gut auskühlen lassen.
  7. Auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring um den Boden stellen. TK Beerenfrüchte mit dem gesiebten Puderzucker bestreuen und in einer Schüssel auftauen lassen.
  8. Den Saft auffangen und mit Wasser auffüllen, so daß es eine Menge von insgesamt einem 1/4l
  9. Flüssigkeit ergibt. Den Tortenguss mit dem Saft nach Packungsaufschrift zubereiten. (Aber keinen Zucker mehr zufügen!)
  10. Die Beeren unter den Tortenguss heben und auf dem Boden verteilen, abkühlen lassen.
  11. Gelantine einweichen.
  12. Schoko-Haselnuß-Konfekt kleinhacken.
  13. Die Sahne steif schlagen. Gelantine ausdrücken und samt dem Konfekt unter die Sahne rühren.
  14. Die Masse über den Beeren verteilen und die Torte für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*