Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 250 g Dose zerkleinerte Ananas in Saft
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlenen Zimt
  • 3 große Eier
  • 1 1/2 Tassen Speiseöl
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Tassen grob gehäckselte Möhren
  • 1 1/2 Tassen grob gehackte Pecannüsse
  • Rumsoße
  • 1 Tasse braunen Zucker
  • 1/2 Tasse dunklen Maissirup
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse Rum
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

  1. Ananas abtropfen lassen, Saft aufheben!
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Schüssel vermischen
  3. Eier, Öl, Ananasssaft und Vanillezucker unterrühren
  4. Ananas, Möhren und Pecannüsse unterheben
  5. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  6. Ein hohes Backblech mit Backpapier auslegen
  7. Teig einfüllen und 1 Stunde 20 Backen, zwischendurch Stäbchentest machen!
  8. Auf einem Gitter abkühlen lassen
  9. Zucker, Maissirup, Sahne und Butter in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen
  10. Abkühlen lassen bis ca 40 Grad hat
  11. Rum und Vanillezucker unterrühren
  12. Noch warm mit dem Möhrenkuchen servieren
  13. Die Soße kann auch wieder auf aufgewärmt werden

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*