Jun 262013
 
Bitte bewerten

Marmorkuchen

Zutaten:

  • 300g Butter
  • 300g Zucker
  • 300g Mehl
  • 5 Eier
  • 3 EL Kakao
  • 1 EL Rum
  • 1 P. Backpulver

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Eier rührt man gut schaumig.
  2. Dann langsam das Mehl, Backpulver und Rum unterrühren.
  3. Von dem fertig gerührten Teig nimmt man 1/3 heraus, rührt den Kakao gut darunter und füllt nun beide Massen abwechselnd in eine gut vorbereitete Gugelhupfform.
  4. Wenn aller Teig eingefüllt ist, fährt man mit einer Gabel einige Male quer durch, damit die Masse marmoriert wird.
  5. Dann gibt man die Form in den vorgeheizten Ofen bei 180° und
  6. backt ihn ca. 50-60 Minuten.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*