Jun 262013
 
Bitte bewerten

Boden

  • 6 Eier
  • 75 g Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 3-4 Bananen
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 500 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Schokoladenraspel

  1. Eier trennen
  2. Alle restlichen Zutaten für den Teig und die Eigelbe zu einem Teig verrühren
  3. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterziehen
  4. Teig in einer gefetteten 26er Springform 25 Minuten bei 180° backen
  5. Torte erkalten lassen und aus Springform lösen
  6. Boden von der Mitte her aushöhlen, so dass ein 2cm dicker Rand stehen bleibt (Krümel aufheben!)
  7. Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden (geviertelte Scheiben)
  8. Die Stücke in Zitronensaft marinieren und in der Kuhle im Tortenboden gleichmässig verteilen
  9. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen,
  10. Schokoladenraspel unterziehen
  11. Masse auf die Bananen geben und als Hügel modellieren
  12. Krümel auf die Sahne streuen und etwas festdrücken
  13. Torte kalt stellen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*