Jun 262013
 
Bitte bewerten

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Ei

Belag:

  • 1 Glas Kirschen
  • 200 g Milchreis
  • 600 ml Milch
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker

  1. Teigzutaten gut verkneten und kühl stellen
  2. Milchreis und Milch aufkochen und unter ständigem Rühren weiterkochen, bis der Reis die Milch komplett aufgenommen hat. (Am besten in einem doppelwandigen Topf, damit auf keine Fall was anbrennt. Dann muss man auch nicht dauernd rühren.)
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Der Milchreis kann auch schon einen Tag vorher zubereitet werden.
  5. Backofen auf 180° einstellen
  6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springform legen, einen 2 cm hohen Rand formen
  7. Sahne und Vanillezucker steif schlagen und unter den Milchreis heben
  8. Kirschen abtropfen und abtrocknen und auf den Teig geben
  9. Milchreis-Sahne-Gemisch darübergeben
  10. Etwa 45 Minuten backen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*