Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 12 Mohrenköpfe
  • 250 g Sahnequark
  • 1 TL Zitronensaft
  • 25 g Zucker
  • 150 g saure Sahne
  • 500 ml Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif

  1. Grundrezept Biscuit backen
  2. Füllung:
  3. Mandarinen abtropfen lassen und trocken tupfen
  4. Ausreichende Anzahl (12 oder 18 plus Deko für Tortenmitte) schöne Mandarinenstücke bei Seite legen für die Verzierung am Schluß. Restliche Madarinen gleichmässig auf dem Boden verteilen.
  5. Die Waffelböden von den Mohrenköpfen vorsichtig abtrennen und auch fürs Verzieren aufheben.
  6. Die Schaummasse mit Quark, Zucker, Zitronensaft und der sauren Sahne vermixen. Sahne mit Sahnesteif fest schlagen und unter die Quarkmasse heben.
  7. Die fertige Masse auf dem Boden verteilen und für 2 Stunden kalt stellen. Danach verzieren.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*