Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • Öl für die Form
  • 200g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100g Löffelbiskuits
  • 75g Haselnusskerne
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 6 reife Nektarinen
  • 500g Vanillejoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 75-100g Zucker
  • 250g Schlagsahne
  • evtl. Melisse zum Verziehren

  1. Springform leicht mit Öl bestreichen.
  2. Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen.
  3. Löffelbiskuits und Nüsse grob hacken, in die flüssige Kuvertüre rühren, als Boden in Form verteilen, andrücken. Ca 30 min kalt stellen.
  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  5. Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden.
  6. Joghurt, Zitronensaft und Zucker verrühren.
  7. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen.
  8. In 4 EL Joghurt einrühren, dann unter den übrigen Joghurt rühren.Ca 15 min kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt.
  9. Nektarinenspalten zum Verziehren zurück behalten, übrige aus dem tortenboden verteilen.
  10. Sahne steif schlagen, unter den Joghurt heben, leicht kuppelartig auf die Nektarinen streichen.
  11. Ca 3 Stunden kalt stellen.
  12. Mit Nektarinen und Melisse verziehren!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*