Jun 262013
 
Bitte bewerten

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 60 g gehackte Haselnüsse
  • 250 g Obst (frisch oder aus der Dose. z.B. tropischer Fruchtcocktail, Mango, Lichi, …)
  • 1 Ei
  • 140 g Zucker
  • 80 ml Öl
  • 150 Joghurt

Deko:

  • 180 g Puderzucker
  • 1 Eiklar
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Eiweiß
  • Speisefarbe
  • Zuckerperlen, Streusel, Gummibärchen, Smarties, m&ms etc

  1. Das Obst waschen/abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden
  2. Das Ei in einer Schüssel zusammen mit dem Zucker, dem Joghurt und dem Öl schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt dazusieben, dabei ab und zu umrühren, zuletzt die Haselnüsse und die Früchte unterheben
  4. Den Backofen auf 180° vorheizen
  5. 12 Muffinförmchen aufstellen oder wer hat zwei 6er Muffinbleche fetten
  6. Teig gleichmässig einfüllen
  7. 20 – 25 Minuten backen
  8. Vollständig auskühlen lassen, wer Muffins im Blech gemacht hat, diese 5 Minuten nach Entnahme aus dem Ofen auslösen
  9. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft glattrühren
  10. Glasur in mehrere Portionen aufteilen und separat mit der Lebensmittelfarbe einfärben
  11. Solange die Glasur noch weich ist, die Zuckerdeko aufbringen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*