Jun 262013
 
Bitte bewerten

Zutaten für 12 Stück:

  • 200g Mehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Dose Mandarin-Orangen (175g) oder frische Orangen.
  • 2 Eier
  • 2 Pck. Orangen-Zucker
  • 1 EL Orangenlikör
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Becher Vollmilch-Joghurt Natur (150g)
  • 100 ml neutrales Öl
  • 100g Zucker

Für die Glasur:

  • Puderzucker, Kokosraspel, Orangenlikör oder Saft, Vollmilchschokolade,
  • Sahne

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180° Grad vorheizen. Muffinblech einfetten.
  2. Mandarin-Orangen in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Eier, Zucker, Orangenzucker
  3. und Öl gut schaumig rühren, dann den Joghurt und Orangenlikör zugeben und
  4. nochmals gut verrühren.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und durchsieben, mit den Nüssen vermengen.
  6. Langsam unterheben, falls der Teig noch etwas zu fest sein sollte, etwas kohlensäurehaltiges
  7. Mineralwasser zugeben. Zum Schluß die Mandarin-Orangen unter die Teigmasse ziehen.
  8. Den Teig bis zur Hälfte in die Vertiefungen füllen. Ca. 20-25 Minuten backen,
  9. Blech herausholen und einige Minuten abkühlen lassen, dann die Muffins aus den
  10. Förmchen nehmen und auf ein Kuchengitter legen. Etwas Puderzucker mit Kokosraspel
  11. und Orangenlikör-(Saft) verrühren und die Hälfte der Muffins damit bestreichen.
  12. Vollmilchschokolade mit etwas Sahne erwärmen und die andere Hälfte bestreichen. Schmeckt lecker!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*