Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 6 Pfefferminztee Teebeutel
  • 2 Eier, getrennt
  • 80 g Schokolade
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 2 Teelöffel Backpulver

  1. Aus dem Wasser und den Teebeuteln einen kräftigen Pfefferminztee kochen, 5 Minuten ziehen lassen
  2. Wieder zum Kochen bringen
  3. Schokolade und Butter in eine große Rührschüssel geben und den heißen Tee darübergießen
  4. Mit dem Schneebesen schaumig schlagen
  5. Zucker und Eigelbe unterrühren
  6. In einer anderen Schüssel Joghurt und Backpulver mischen
  7. Zum Schokoteig dazugeben und gut vermengen
  8. Mehl darübersieben und untermischen
  9. In einem weiteren fettfreien Gefäß aus den Eiweiß Eischnee schlagen, diesen vorsichtig unterheben
  10. In einer mit Backpapier ausgelegten 28er Springform füllen und 45 Minuten bei 180 Grad backen
  11. Aus dem Ofen nehmen
  12. Abkühlen lassen und zum Beispiel mit Schlagsahne oder Buttercreme verzieren, ein Minzblättchen pro Tortenstück aufsetzen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*