Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 große Dose Ananas in Stücke
  • 350 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 7 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Rumaroma
  • Zitronenaroma
  • Vanillearoma
  • 150 g Speisestärke
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2-3 Esslöffel Kakaopulver
  • 50 g Kokosflocken

  1. Backofen auf 190° vorheizen
  2. Die Ananas abtropfen lassen
  3. Die Butter mit dem Zucker, den Eiern, den Aromen, dem Vanillezucker und der Prise Salz schaumig schlagen
  4. Die Stärke mit dem Mehl, dem Kakao und dem Backpulver mischen und in den Teig sieben
  5. Kokosflocken hinzugeben und gut durchrühren
  6. Eine Königskuchenform oder eine 26er Springform mit Backpapier auslegen oder gut fetten und den Teig einfüllen
  7. die Ananasstückchen auf dem Teig verteilen
  8. ca 35 Minuten backen
  9. Vor dem Herausnehmen Stäbchenprobe machen, ob der Kuchen durch ist
  10. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*