Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • <ul><li><strong>Teig:</strong></li><li>500 g Mehl</li><li>75 g Zucker</li><li>1 Päckchen Vanillezucker</li><li>250 ml Milch</li><li>1 Päckchen Trockenhefe</li><li>50 g Butter</li><li><strong> Belag:</strong></li><li>200 g Marzipanrohmasse</li><li>150 g Puderzucker</li><li>1 Eßlöffel Wasser</li><li>1,5 kg Rhabarber</li><li>1 Eigelb</li><li>1 Eßlöffel Dosenmilch</li><li>3 Eßlöffel Zucker </li></ul>

  1. <ol><li>Mehl, Zucker, Vanillezucker, Trockenhefe vermischen, 250 erwärmte Milch und 50 g geschmolzene Butter dazu und mit Knethaken verkneten.</li><li>30 Minuten gehen lassen </li><li>Wieder kneten und 3/4 des Teiges auf gefettetem Backblech ausrollen</li><li>Die marzipanrohmasse mit Puderzucker und etwas Wasser verkneten und zwischen Klarsichtfolie ausrollen und auf den Hefeteigboden legen</li><li>Mit Tuch bedecken und 20 – 30 Minuten gehen lassen</li><li>In der Zwischenzeit den Rhabarber abziehen und in ca 2 cm lange Stücke schneiden</li><li>Mit 1 Tasse Wasser 10 Minuten in Kochtopf dünsten</li><li>Rhabarberstücke abgiessen und abtrocken und auf dem Marzipan verteilen</li><li>Restlichen Teig ausrollen und in Streifen (Rädchen) schneiden (Obacht mit der Tischdecke…) und als Gitter über den Kuchen legen</li><li>Eigelb und Milch verrühren und das Gitter damit bepinseln </li><li>Bei 200° 30 Minuten backen</li><li>Vor dem Servieren mit 3 Eßlöffeln Zucker bestreuen </li></ol>

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*