Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • Biscuit:
  • 4 Eier
  • 3 Eßlöffel Wasser
  • 175 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Füllung:
  • 200 g Vollmilchkuvertüre
  • 3 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • Schnapsglas Weinbrand

    Teig:

  1. Eier trennen
  2. 4 Eiweiß + Wasser steif schlagen
  3. Zucker einrieseln lassen
  4. Eigelb auf niedriger Stufe unterziehen
  5. Mehl und Speisestärke und Backpulver mischen und mit Schneebesen unterheben
  6. Bei 180° 35 – 40 Minuten backen
  7. Füllung:
  8. Kuvertüre in die Sahne schmelzen (niocht kochen!!!)
  9. Erkalten lassen
  10. Am besten über Nacht in Kühlschrank stellen
  11. MIt dem Handrührer die Schokosahne schlagen, dabei Sahnefestiger einstreuen, bis es eine cremige Masse ist
  12. Den Biscuit 2 x durchschneiden.
  13. Den unteren Boden mit 1 Schnapsglas Weinbrand beträufeln
  14. Eine dünne Schicht Preiselbeeren auftragen
  15. Die Schokocreme auf alle Böden und den Rand streichen. Evtl. Deko-Muster eindrücken oder …

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*