Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 1/2 Tasse getrocknete Feigen
  • 1/3 Tasse Rum
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 6 Eier
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Schlagsahne, geschlagen

  1. Die Feigen vom Stiel befreien
  2. In einem Kochtopf mit dem Wasser und dem Rum erhitzen
  3. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Feigen sehr weich sind
  4. Eine 26er Springform fetten
  5. Schokolade hacken und zusammen mit der Butter schmelzen
  6. und gut verrühren
  7. Eier, Kakao, Zucker und Mehl schaumig schlagen
  8. Feigen abtrocknen und unterheben
  9. 40 Minuten bei 200° backen
  10. Nach dem Abkühlen mit Schokolade dekorieren

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*