Jun 262013
 
Bitte bewerten

Biscuit:

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 geriebene Zwiebackscheiben
  • 50 g Schokostreusel
  • 1,5 Teelöffel Backpulver

Kuppel:

  • 500 g Sahne
  • 4 Teelöffel Kaffeepulver
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Puderzucker

  1. Die Eier trennen
  2. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen
  3. Aus den Eigelben, dem Backpulver und dem Zucker eine schaumige Masse schlagen
  4. Den Backofen auf 180° vorheizen
  5. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen
  6. Die Haselnüsse, den Zwieback und die Schokostreusel unterheben
  7. Den Eischnee unterheben
  8. Den Teig in die Form geben und 30 Minuten backen
  9. Auskühlen lassen
  10. Dem Kuchen das obere Drittel abtrennen und in kleine Stücke zerkrümeln
  11. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und mit Kaffeepulver vermischen
  12. Die Sahne wie eine Kuppel auf den Boden streichen und die Brösel darber streuen und fest drücken
  13. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*