Jun 262013
 
Bitte bewerten

Für den Mürbeteig:

  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker, – nur für Süße –
  • 150 g Mehl
  • 50 g Nüsse, gemahlen, geröstet
  • 4 EL Wasser

Für den Belag:

  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker, braun
  • 3 Ei(er), getrennt
  • 150 g Nüsse, gemahlene, geröstet
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Amaretto
  • 1 Dose Birne(n), (oder 4-5 frische)
  • Honig, zum Bepinseln
  • Puderzucker zum bestäuben

  1. Butter mit Salz schaumig schlagen, Mehl, Nüsse und so viel Wasser unterarbeiten, dass ein fester, geschmeidiger Teig entsteht.
  2. Diesen in eine gefettete Springform oder Tartenform drücken und mind. 30 min kalt stellen.
  3. Währenddessen die Birnen ggf. schälen, halbieren und entkernen oder gut abtropfen lassen.
  4. Butter mit Zucker schaumig schlagen, die Eigelbe nacheinander unterrühren. Nüsse mit Kakao mischen und zusammen mit dem Likör unterrühren.
  5. Eiweiß steif schlagen und unter die Schokoladenmasse heben. Diese auf dem Teigboden glatt streichen.
  6. Birnenhälften gleichmäßig darauf verteilen und bei 200°C etwa 30 min backen.
  7. Danach sofort die herausstehenden Birnen mit Honig bepinseln, damit sie nicht braun werden.
  8. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*