Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Ananassaft
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 8 Eier
  • 1 Dose Ananasscheiben
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1/2 Tasse Rosinen oder Kirschen
  • 1/2 Tasse brauner Zucker

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben und verrühren
  2. Die flüssigen Zutaten (nicht die Eier) hinzugeben und alles gut verrühren
  3. Eier trennen und die Eiweiße zu Schnee schlagen und unterheben
  4. Eine Springfprm gut einfetten und mit dem braunen Zucker ausstreuen.
  5. Die Ananasringe gut abtropfen lassen und abtrocknen, dann ordentlich in die Form legen
  6. Die Lücken mit den Rosinen oder Kirschen ausfüllen
  7. Bei 190° 40 Minuten backen. Ab und zu Stäbchenprobe machen!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*