Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • Belag: (kommt zuerst rein, wird ja umgedreht)
  • 40 g flüssige Butter
  • 90 g Zucker
  • 500 – 750 g Äpfel
  • 75 g grob gehackte Walnußkerne
  • Teig:
  • 80 g Margarine
  • 160 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Stärkemehl
  • 80 g Mehl

  • Die flüssige Butter auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben, mit den 90 g Zucker bestreuen.
  • Äpfel schälen und in dicke Scheiben schneiden und in der Springform verteilen. Walnußbrösel darüber streuen.
  • Die Teigzutaten verkneten und über die Äpfel streuen.
  • Bei 200° 1 Stunde backen, dann 10 Minuten abkühlen lassen, Springformrand lösen und Kuchen umdrehen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*