Jun 262013
 
Bitte bewerten

  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 3 Eier
  • 2 2/3 Tassen Mehl
  • 3 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Anispulver

  1. Zucker und Butter verrühren
  2. Eier dazu und gut schlagen
  3. Restliche Zutaten hinzugeben und alles gut verrühren
  4. Hände bemehlen und Kugeln formen
  5. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  6. Genug Abstand halten, die Kugeln werden flach und werden recht breit!
  7. Können gut mit Zuckerguss oder vor dem Backen mit Mandeln dekoriert werden.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*