Jun 262013
 
Wiener Leckerli
5 (100%) 1 vote

  • 250 g Margarine
  • 150 g Mehl
  • 250 g Speisestärke
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • ca 35 Mokkabohnen
  • Kuvertüre

  1. Die Zutaten für den Teig bis auf 100 g Mehl schaumig rühren.
  2. Den Rest des Mehl s danach unterkneten.
  3. Aus dem Teig Rollen formen und in Scheiben schneiden.
  4. Aus den Scheiben Kugeln formen, dabei in die Mitte jeweils eine Mokkabohne eindrücken.
  5. ca.10 Minuten bei 180°C
  6. Nach dem Abkühlen mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*