Jun 262013
 
Bitte bewerten

Für den Boden:

  • 300 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Butter ( oder Margarine )
  • 250 Gramm Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Backpulver
  • 1 Vanillezucker

Für die Streusel:

  • 150 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 150 gr. Butter ( oder Margarine )
  • 50 Gramm Kakao
  • 4-6 Esslöffel Puderzucker

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Die Eier einzeln unterrühren, und abwechselnd das Mehl und das Backpulver einrühren.
  3. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Blech verteilen.
  4. Nun die restlichen Zutaten mit der Hand zu Streuseln verkneten und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  5. Kuchen bei 170-180° Umluft ca. 20 Mint. abbacken.
  6. Durch das Backen sinken die dunklen Streusel in den Kuchenteig und bleiben schön saftig.
  7. Wenn der Kuchen kalt ist mit Puderzucker bestreuen.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*